Programm | Heute im Kino - Programm und Highlights

Samstag, 16.11.2019

10:30 Uhr | TRICKFILM SELBERMACHEN MIT TABLET & CO

TRICKFILM SELBERMACHEN MIT TABLET & CO
Hier im Workshop lernt ihr Trickfilmtechnik anhand von Stopmotion-Animation kennen und produziert euren eigenen kleinen Trickfilm zum Thema Nachhaltige Esskultur. Zu selbst ausgedachten Geschichten entstehen spannende Trickfilme mit ... mehr >>>
Karten bestellen >>>

16:00 Uhr | GREENGROWTH OR DEGROWTH?

| Dauer: 90 Min
Filmreihe: 6. Greenmotions Filmfestival
Für alle Filmveranstaltungen gilt Pay After: Du zahlst nach der Veranstaltung soviel wie es Dir wert war.
GREENGROWTH OR DEGROWTH?
Wirtschaften in Zeiten des Klimawandels – Greenmotions Sonderthema Die vergangenen Jahre haben überdeutlich vor Augen geführt, dass der Klimawandel bereits in vollem Gange ist. Um die globale Erderwärmung auf maximal 2 Grad Celsius ... mehr >>>
Karten bestellen >>>

19:00 Uhr | THE WOMAN WHO LOVES GIRAFFES

Regie: Alison Reid | Kanada 2018
Sprache: OF | Dauer: 83 Min
Filmreihe: 6. Greenmotions Filmfestival
Für alle Filmveranstaltungen gilt Pay After: Du zahlst nach der Veranstaltung soviel wie es Dir wert war.
THE WOMAN WHO LOVES GIRAFFES
Dr. Anne Innis Dagg re-traces the steps of her ground-breaking 1956 journey to South Africa to study giraffes in the wild. Now, at 85 years old, Anne sees a startling contrast between the world of giraffes she once knew and the one it has ... mehr >>>
Karten bestellen >>>

21:00 Uhr | MICROPLASTIC MADNESS

Regie: Atsuko Quirk & Debbie Lee Cohen
Sprache: OmU | Dauer: 87 Min
Filmreihe: 6. Greenmotions Filmfestival
Für alle Filmveranstaltungen gilt Pay After: Du zahlst nach der Veranstaltung soviel wie es Dir wert war.
MICROPLASTIC MADNESS
“​Microplastic Madness – Brooklyn kids take on plastic pollution” is an inspirational and optimistic take on the local and global plastic pollution crisis as told through a refreshing urban youth point of view with a powerful take ... mehr >>>
Karten bestellen >>>

Unsere nächsten Highlights...

„Die späte Sowjetunion im Spiegel des Kinos, 1953-1991“. - MOSKAU GLAUBT DEN TRÄNEN NICHT

Im Kino spiegeln sich Gesellschaft, Politik und Kultur. Nach Stalins Tod 1953 entfaltete das ...