Zusammenspiel

Feminists Insha’allah - La Révolution des Femmes | Feriel Ben Mahmoud | 2015

Die Moderne ist geprägt durch die Phänomene der Individualisierung, Globalisierung und Industrialisierung. Sind Kapitalismus oder Kommunismus die einzigen Antworten auf die dadurch entstehenden Fragen und Probleme? Was kann geschehen, wenn wir versuchen, das öffentliche Leben in drei verschiedene Bereiche zu gliedern?

Ein paar junge Menschen haben sich drei Jahre lang mit diesen Fragen beschäftigt. Ihr Film – jenseits von Spiel- oder Dokumentarfilm – lässt unterschiedliche Menschen zu Wort kommen, die sich durch Rudolf Steiners Impuls einer „Sozialen Dreigliederung“ inspiriert haben. Neben den Interviews werden Szenen gezeigt, in denen die anfänglichen Anregungen spielerisch dargestellt werden.

Freiburger Fenster

Land | Jahr | Fassung | Länge
Deutschland | 2023 | OF | 80 Min.

Wann
Mo 06.02., 20:00

Wo
Kinosaal
Kommunales Kino Freiburg
Urachstraße 40
79102 Freiburg

Eintritt
8,00 € (normal) / 7,00 € (5er Karte) / 5,00 € (ermäßigt)

 

Ticketvorverkauf startet in Kürze!