Als die Welt rückwärts gehen lernte

Feminists Insha’allah - La Révolution des Femmes | Feriel Ben Mahmoud | 2015

Joschi will nicht früh aufstehen und trägt gerne Kleider; Mira hat ihre Nein-Tage und schläft gern mit den Füßen auf dem Kopfkissen. Da sind Diskussionen mit den Erwachsenen vorprogrammiert. Die Gegenstände aus dem Kinderzimmer geben ihren Senf dazu: die Tür, eine Socke, der Schulranzen, der Hammer. Aber: Das Gegenteil von allem ist auch nicht unbedingt besser. Wie soll man da noch durchblicken?
Ein verrückt-lustiges Live-Hörspiel-Erlebnis, produziert von Theaterkollektiv RaumZeit für alle Menschen ab 6 Jahren. Mit Illustrationen von Jimmy Circeline Søhus. Sound & Komposition: Klangdome Kollektiv. Lesestimmen: Nic* Reitzenstein und Ilja Baumeier.

In Kooperation mit Radio Dreyeckland, gefördert durch den Literatursommer 2022 sowie die LBBW Bank, die Baden-Württemberg Stiftung und den Interkulturellen Verein Fairburg e.V.

Premiere-Live-Hörspiel von Lena Gorelik

Wann
Sa 09.07., 15:00; Nachgespräch mit der Autorin Lena Gorelik und der Crew von Theaterkollektiv RaumZeit
So 10.07., 15:00

Wo
Kinosaal
Kommunales Kino Freiburg
Urachstraße 40
79102 Freiburg

Eintritt
10,00 € (Erwachsene) / 5,00 € (Kinder) / 8,00 € (ermäßigt)