Programm | Spielplan 04.03.2017 – 10.03.2017

Sa, 04.03.2017 Reihe
19:30 Aelita
Regie: Jakow Protasanow | UdSSR 1924 | 101 Min.
Musikbegleitung: Günter Buchwald
Stummfilm mit Live-Musik
21:30 AUSSER ATEM
Regie: Jean-Luc Godard | Frankreich 1959 | OmU | 88 Min.
Klassik der Moderne
So, 05.03.2017 Reihe
15:30 ERNEST & CÉLESTINE
Regie: Benjamin Renner, Vincent Patar, Stéphane Aubier | F 2012 | DF | 76 Min.
Kinderkino
17:30 LITTLE MEN
Regie: Ira Sachs | USA 2016 | OmU | 90 Min.
Freiburger Erstaufführungen:
19:30 AUSSER ATEM
Regie: Jean-Luc Godard | Frankreich 1959 | OmU | 88 Min.
Klassik der Moderne
Mo, 06.03.2017 Reihe
20:00 RUE SAMUEL BECKETT: BARBARA BRAY
Regie: Marek Kedzierski, Piotr Dzumala | F 2013 | OmU | 50 Min.
zu Gast: Regisseur Marek Kedzierski
Samule Beckett
Di, 07.03.2017 Reihe
19:30 CERTAIN WOMEN
Regie: Kelly Reichhard | USA 2016 | OmU | 105 Min.
Freiburger Erstaufführungen:
Mi, 08.03.2017 Reihe
19:30 FEMINISTS INSHA’ALLAH LA RÉVOLUTION DES FEMMES
Regie: Feriel Ben Mahmoud | Tunesien 2014 | OmU | 54 Min.
Mittwochskino
21:30 LITTLE MEN
Regie: Ira Sachs | USA 2016 | OmU | 90 Min.
Freiburger Erstaufführungen:
Do, 09.03.2017 Reihe
19:30 XXY
Regie: Lucía Puenzo | Argentinien/Frankreich/Spanien 2007 | OmU | 91 Min.
mit anschließender Diskussion
Tritta-Jubiläum
21:30 CERTAIN WOMEN
Regie: Kelly Reichhard | USA 2016 | OmU | 105 Min.
Freiburger Erstaufführungen:
Fr, 10.03.2017 Reihe
19:30 LA PRIMA COSA BELLA
Regie: Paolo Virzi | Italien 2010 | OmeU | 116 Min.
Einführung: Centro Culturale Italiano
Italienisches Kino
22:00 CERTAIN WOMEN
Regie: Kelly Reichhard | USA 2016 | OmU | 105 Min.
Freiburger Erstaufführungen: