Sonderveranstaltungen - Oktober 2018

Regie: Kay Pollak | Schweden 2004
Der international renommierte Dirigent Daniel Daréus beendet nach einem körperlichen Zusammenbruch seine Karriere und zieht sich in das Dorf seiner Kindheit in Nordschweden zurück. Nach längerem Zögern lässt er sich überreden, den örtlichen ...mehr >>>

Regie: Amateurfilme vom Anti-Atom-Protest in Whyl und Marckolsheim
In Zusammenarbeit mit „RhInédits. Amateurfilm am Oberrhein“, Archiv für Soziale Bewegungen Freiburg, Medienzentrum Freiburg Das deutsch-französische Interreg-Projekt und das Kommunale Kino Freiburg veranstalten gemeinsam einen Home Movie Day und ...mehr >>>

| Frankreich 2015
Die Süd-Elsässerin Solange Fernex gilt als Mutter der französischen Anti-Atom-Bewegung. Sie hat in den 1970er Jahren einige Super 8-Filme über die Proteste gedreht. In den 1980er Jahren trat sie in einen Hungerstreik gegen weltweite Atomwaffentests. ...mehr >>>

Die namibische Autorin und Botschafterin im Senegal, Tshiwa Trudie Amulungu, liest aus ihrem Buch Taming My Elephant (2016). Die Autobiografie beschreibt ihre Erfahrungen aus dem namibischen Befreiungskampf, ihren schweren Gang ins Exil und die Repatriierung ...mehr >>>

Das Comic-Konzert ist eine neue Art von Konzertprogramm: Gespielt wird Musik zu Graphic Novels. Das dritte Programm in der Reihe der yam yabasha-Klavierabende von Itay Dvori wird Comic-Werke aus und über Israel in den Fokus stellen. Die Vertonungen, die zum ...mehr >>>