Casino

Der graue Alltag einer von Grippe geplagten Familie im postsowjetischen Russland ist von Erinnerungen und Halluzinationen durchzogen – oder sind es reale Geheimnisse? Der Vater ist Klempner und Comiczeichner, erhält ungewollt Mordaufträge und durchlebt durch seinen Sohn eigene Kindheitstraumata aus Sowjetzeiten. Die Mutter ist eine Bibliothekarin, die im Rausch ausfällig gewordene Männer tötet. Und der Sohn wird trotz seiner tollen Verkleidung als japanische Actionfigur nicht wirklich Teil der Silvesterfeier.

Kirill Serebrennikov gelingt es, Delirium und Exzess sowohl inhaltlich wie formal auf schwindelerregende, fiebernde Weise zu einer grandiosen Satire zu verweben.

Das andere Russland: Zeichen der Zukunft

Regie
Kirill Serebrennikov

Mit
Semyon Serzin, Chulpan Khamatova, Yulia Peresild

Land | Jahr | Fassung | Länge
Russland | 2022 | OmU | 145 Min.

Wann
Sa 11.02., 21:30
Di 14.02., 19:30
Do 16.02., 21:30

Wo
Kinosaal
Kommunales Kino Freiburg
Urachstraße 40
79102 Freiburg

Eintritt
8,00 € (normal) / 7,00 € (5er Karte) / 5,00 € (ermäßigt)

 

Ticketverkauf startet in Kürze!