Mittsommernacht: Nordlichter -: Neues Skandinavisches Kino | Juni 2015

Rund um die Mittsommernacht wenden wir den Blick nach Norden und zeigen Ihnen in Kooperation mit dem Skandinavischen Seminar der Universität Freiburg aktuelle Filme aus verschiedenen skandinavischen Ländern.

DER MONDFISCH - KLUMPFISKEN

Regie: Søren Balle | DK 2014
Kesse ist noch keine 50 Jahre alt, aber in seinem Leben laufen die Dinge nicht mehr so, wie er es gewohnt ist. Wie schon Großvater und Vater vor ihm, fährt er mit dem eigenen Kutter zum Fischen aufs Meer vor der Küste Nordjütlands. Doch die Bestände sind ... mehr >>>

PARIS DES NORDENS

Regie: Hafsteinn Gunnar Sigurdsson | Island 2014
Lehrer Hugi hat sich in ein Dorf im Westen von Island zurückgezogen – hier ist alles schön ruhig und vorhersehbar. Damit hat es ein Ende, als sein Vater Veigar, von dem er seit Jahren nichts gehört hat, überraschend seinen Besuch ankündigt. Vater und ... mehr >>>

WIR SIND DIE BESTEN - VI ÄR BÄST

Regie: Lukas Moodysson | Schweden 2013
Fucking Stockholm! In seinem neuen Film, der auf einer Comic-Erzählung seiner Frau Coco basiert, erzählt Lukas Moodysson („Fucking Åmål“) von drei Teenager-Mädchen, die Anfang der 80er Jahre die Straßen der schwedischen Hauptstadt unsicher machen. ... mehr >>>

FINNISCHES BLUT - SCHWEDISCHES HERZ - Finsk blod, Svenskt hjärta

Regie: Regie Mika Ronkainen | Finnland 2012
„Finnish Rock“ war lange ein Markenzeichen des Gitarristen Kai Latvalehto. Doch als hundertprozentiger Finne fühlt er sich gar nicht. Denn Kai hat seine Kindheit in Schweden verbracht, wo sein Vater sein Geld als „Gastarbeiter“ verdiente. Die Reise, ... mehr >>>