Psychoanalytikerinnen stellen Filme vor | Mai 2015

BABEL

Regie: Alejandro González Iñárritu | Buch: Guillermo Arriaga | Kamera: Rodrigo Prieto | mit Brad Pitt, Cate Blanchett, Gael Garcia Bernal, Koji Yakusho
Mexiko 2006 | DF & OmU | 144 Min.
Ein Schuss in der Wüste von Marokko ist das auslösende Moment einer ganzen Kette von Ereignissen, die vier Schicksale von unterschiedlichen Menschen auf drei Kontinenten miteinander verbindet: Da ist ein amerikanischer Tourist, der in Marokko um das Leben seiner schwer verletzten Frau kämpft. Oder ein mexikanisches Kindermädchen, das verzweifelt versucht, die Grenze mit ihren beiden amerikanischen Schützlingen zu überqueren. Ein taubstummer japanischer Teenager, der gegen den eigenen Vater und dessen mysteriöse Vergangenheit rebelliert. Geschichten und Schicksale, die nur scheinbar keine Verbindung haben…