Freiburger Fenster - Daniela Schaffart | März 2015

DOKUMENTATIONEN VON DANIELA SCHAFFART

Deutschland 2011/2014 | 60 Min.
Im Freiburger Fenster stellen wir im März Daniela Schaffart mit zwei Dokumentationen vor:

Das Bauhäusle – einfach mehr als ein Studentenwohnheim (D 2011,30 Min.)

Der Film erzählt die Geschichte des über 30 Jahre andauernden Projektes für selbstorganisiertes und alternatives Wohnen in Stuttgart, an dem 1982 rund 250 Architekturstudenten teilnahmen. Wegen des Zimmermangels für Studenten wurde eine theoretische Erstsemesterarbeit praktisch ausgeführt. Es grenzt an ein Wunder, dass das Bauhäusle immer noch steht, denn die Abrissbagger waren ihm schon mehr als einmal gefährlich nahe.


Geschichte ganz nah — Eine Reise zu den Gedenkstätten in meiner Heimat (D 2014, 30 Min.)

Ein persönlichen Zugang zur Geschichte des Judentums und des Nationalsozialismus in Südbaden und eine Reise zu den Gedenkstätten in Haslach, Kippenheim, Emmendingen, Breisach und Sulzburg. Daniela Schaffart begegnet engagierten Menschen, Künstlerinnen, Jugendlichen, Schulklassen und Zeitzeugen.