Behinderung im Globalen Süden | November 2014

Eine Milliarde Menschen auf der Welt leben mit einer Behinderung, 80 Prozent von ihnen im Globalen Süden. Die iz3w 345 widmet ihnen ein Dossier und veranstaltet gemeinsam mit dem KoKi eine Filmreihe rund um das Thema "Behinderung und Dritte Welt". Wir starten am 13. November 2015 mit einer Heft Release Party und zeigen den ersten Film der Reihe über MusikerInnen mit Behinderung aus der Demokratischen Republik Kongo

13. November
18.00 Uhr: Vortrag über Fotoprojekt "Minenopfer in Angola" mit iz3w-Release Party
19:30 Uhr: Film 1

VORTRAG: Fotoprojekt Minenopfer in Agola


BENDA BILILI

Regie: Renaud Barret & Florent de La Tullaye | Kongo / Frankreich 2010
Ricky hat einen Traum: aus "Staff Benda Bilili" die beste Band des Kongo zu machen! Roger, ein hochbegabter Straßenjunge, möchte sich unbedingt den Stars des Ghettos anschließen, die auf skurrilen Dreirädern durch Kinshasa kutschieren. Gemeinsam trotzen ... mehr >>>

Die kleine Verkäuferin der Sonne - La petite vendeuse de soleil

Regie: Djibril Diop Mambéty | Senegal/Schweiz/Frankreich 1999
Eine Liebeserklärung des inzwischen verstorbenen senegalischen Regisseurs Mambéty an den Mut der Straßenkinder: Die 12-jährige Sili ist stark gehbehindert und macht sich mit ihren Krücken auf den Weg nach Dakar, um etwas Geld für den Unterhalt ihrer ... mehr >>>

MONDOMANILA

Regie: Khavn De La Cruz | Philippinen, Deutschland 2012
Dieser Film, der nichts für zartbesaitete ist, wirft einen ganz anderen Blick auf Menschen mit Behinderungen. Eine Hymne an das Leben im Slum. Ein fröhlicher Karneval der Ausgestoßenen. Eine schamlose Werbung für Sex, Drogen und Punkrock. ... mehr >>>