Gated communities | Februar 2011

AUF DER SICHEREN SEITE

Regie: Corinna Wichmann, Lukas Schmid
Deutschland 2009 | 80 Min.
Hohe Mauern, Elektrozäune und private Sicherheitsdienste scheinen die Antwort der höheren Einkommensklassen auf soziale Spannungen in Städten zu sein – egal wo auf der Welt. Wer es sich leisten kann, zieht sich in sogenannte »Gated Communities« zurück – weitläufige Areale im städtischen Raum, die von Mauern umschlossen und nur für
ihre Bewohner zugänglich sind. Hier wird ein Leben »auf der sicheren Seite« garantiert.
Der Film portraitiert drei exklusive Gated Communities auf drei Kontinenten – in
Johannesburg/Südafrika, in Bangalore im Süden Indiens und in Las Vegas.
AUF DER SICHEREN SEITE macht nicht nur deutlich, dass der städtische Raum sich mehr und mehr privatisiert. Er zeigt auch, welche große Rolle dabei verschiedene ungelöste gesellschaftliche Konflikte wie Apartheid, Kastensystem und große Einkommensunter-schiede spielen. Wie Unterschiede von Herkunft, Zukunfts- und Überlebenschancen im wahrsten Sinne zementiert werden, dokumentiert der Film auf anschauliche und spannende Weise