Lebenswelten jugendlicher Muslime in Europa | März 2011

Angesichts der gegenwärtigen Zuspitzung der politischen Debatte über »die Muslime« ist es das Anliegen unseres Programms, individuelle Alltagswelten von muslimischen Jugendlichen in den Blick zu rücken. Der islamische background ist hier allenfalls der kleinste gemeinsame Nenner; er hat wenig Einfluss auf die Träume und Lebensentwürfe der Protagonisten.
In Kooperation mit Südwind Freiburg e. V. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Wechselseitig –
Einblicke in muslimisch-deutsche Lebenswelten.

SHAHADA

Regie: Burhan Qurbani | Deutschland 2009
Maryam, Sammi und Ismail sind Muslime und führen alle ein modernes, urbanes Leben in Berlin. Maryams freizügiges Leben besorgt ihren Vater, einen fortschrittlichen Geistlichen der muslimischen Gemeinde. Sammi arbeitet zusammen mit Daniel und zwischen den ... mehr >>>

LE GRAND VOYAGE - DIE WEITE REISE - LE GRAND VOYAGE

Regie: Ismaël Ferroukhi | Frankreich, Marokko 2004
Kurz vor seinem Abitur muss Reda die Provence verlassen, um seinen Vater mit dem Auto nach Mekka zu bringen. Im beengten Raum des Wagens gibt es nun keine Ausflucht mehr: Vater und Sohn sind gezwungen, miteinander zu reden und das ist keineswegs einfach. ... mehr >>>

NEUKÖLLN UNLIMITED

Regie: Agostino Imondi & Dietmar Ratsch | Deutschland 2010
Die Geschwister Lial, Hassan und Maradona leben seit frühester Kindheit in Neukölln. Als talentierte Tänzer und Musiker sind die Geschwister in der Streetdance- und HipHop-Szene auch über Berlin hinaus ein Begriff. Aber sie haben ein Problem: Ihre Familie ... mehr >>>

FIGHTGIRL AYSE

Regie: Natasha Arthy | Dänemark 2007
Die Schülerin Ayse ist leidenschaftliche Kung Fu-Kämpferin. Ihre türkischen Eltern verlangen gute Noten von ihr, damit sie ebenfalls Medizinerin wird wie ihr Bruder Ali. Aber die Schule interessiert Ay,se wenig. Heimlich fängt sie an in einer ... mehr >>>