Kooperation mit Frauenrechtsgruppe Amnesty Südbaden | Juli 2014

ESMAS GEHEIMNIS

Grbavica

Regie: Jasmila Žbanić | mit Mirjana Karanovic, Luna Mijovic, Leon Lucev
Bosnien/Herzegowina, A, D, Kroatien 2006 | OmU | 90 Min.
Die allein erziehende Esma möchte ihrer 12-jährigen Tochter Sara die ersehnte Teilnahme an einer Klassenfahrt ermöglichen. Mit dem Nachweis, dass Saras Vater ein Kriegsheld war, würde sie eine Ermäßigung bekommen. Aber Esma versucht, das ganze Geld für den Ausflug alleine aufzutreiben. Sie will das Geheimnis um Saras Vater um jeden Preis bewahren, um ihre Tochter und auch sich selbst zu schützen. In Kooperation mit der Frauenrechtsgruppe Amnesty Südbaden und Amica e.V. wird 20 Jahre nach dem Ende des Bosnienkrieges die heutige Situation der Frauen in den ehemaligen Kriegsgebieten in den Fokus gerückt. Der Eintritt ist frei.