Italienisches Kino | Juni 2014 bis Juli 2014

LUDWIG II.

Regie: Luchino Visconti | Kamera: Armando Nannuzzi | mit Helmut Berger, Trevor Howard, Silvana Mangano, Gert Fröbe, Helmut Griem, Izabella Telezynska, Umberto Orsini, Romy Schneider u.a.
Italien 1972 | 245 Min.
Lange, integrale-Fassung (245 Minuten) des vielfach preisgekrönten Spielfilms über das Leben und Leiden des „Märchenkönigs“ Ludwig II. Im stilsicheren und einfühlsamen Meisterwerk von Luchino Visconti ist der Romantizismus am überzeugendsten dargestellt.
Die eigentümliche Biografie Ludwigs, der den Pflichten und Ansprüchen eines Herrschers und sich selbst nicht gerecht werden konnte und sich nur, aus bislang noch ungeklärten Gründen, eines kurzen Lebens erfreuen durfte, bot schon oft die Projektionsfläche für filmische Märchenstudien.
Romy Schneider ist erneut in der Rolle der österreichischen Kaiserin Elisabeth ("Sissi") zu sehen - diese Rolle übenahm sie erneut nur dem Regisseur Luchino Visconi zuliebe.