ciné club | Juni 2014

HERZENSBRECHER - LES AMOURS IMAGINAIRES

Regie: Xavier Dolan | mit Monia Choukri, Niels Schneider, Xavier Dolan u.a.
Kanada 2010 | OmU | 101 Min.
Francis und Mary sind beste Freunde. Bis ihnen Nick begegnet, ein junger Mann und überirdisch schön. Beide verfallen seinem Locken und tun alles, um ihm zu gefallen. Er lässt sie niederknien ... und spielt mit ihrer Sehnsucht.
Die Freunde lächeln säuerlich - und versuchen, sich heimlich auszustechen. Nick nimmt ihre Geschenke mit Handkuss - und bleibt hübsch ungerührt. Nichts gegen eine Nacht zu dritt in einem Bett. Nur geschieht dabei: wenig. Wird der Ausflug des Trios aufs Land die Entscheidung bringen?
Mit 19 Jahren drehte Xavier Dolan sein weltweit gefeiertes Debüt I KILLED MY MOTHER. Ein Jahr später verführt er uns mit HERZENSBRECHER: ein komödiantisches Doppelporträt des Verliebtseins in die Liebe, frech und stilbewusst, kommentiert von Statements gebrochener Herzen - ein selbstironischer Leckerbissen, zum Niederknien schön!