14. Schülerfilmforum | Mai 2014

14. SCHÜLERFILMFORUM

Das 14. Freiburger SchülerFilmForum startet am 22. Mai mit dem Eröffnungs-Filmprogramm und anschließendem Empfang in der Galerie des Kommunalen Kinos. Eingereicht wurden dieses Jahr rund 50 Filme von Jugendlichen aus der Region. Am 23. Mai zeigen wir vormittags Filme aus Schulen und abends alles, was für den RVF-KurzFilmWettbewerb »Ein feiner Zug« eingereicht wurde. Der Regio-Verkehrsverbund Freiburg vergibt Preise im Gesamtwert von 1.000.- Euro. Tagsüber findet in der Galerie ein »Basar« statt, an dem einzelne Macher-Innen ihre Filme vorstellen und erläutern können. Am 24. Mai geht es nachmittags mit dem Filmprogramm weiter, bis dann abends die Gewinner des »Förderpreises Schulische Videoarbeit« 2014 bekannt gegeben werden. Der Förderpreis ist Dank der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau und der Stadt Freiburg mit 1.000,- Euro dotiert. Am Ende jedes Programmblocks finden moderierte Publikumsgespräche mit den FilmemacherInnen statt. Das ausführliche Programm liegt ab Mitte Mai im Kino aus.
Alles Weitere unter www.schuelerfilmforum.de und in der Medienwerkstatt Freiburg, Tel. 0761. 70 97 57