CineLatino 2014 - FESTIVAL DES LATEINAMERIKANISCHEN FILMS | April 2014

MELAZA

Regie: Carlos Lechuga | Kuba/Frankreich/Panama 2013
Aldo ist Lehrer und Mónica einzige Arbeiterin in einer Zuckerrohrfabrik im kubanischen Dorf Melaza. Hier auf dem Land scheint die Zeit stillzustehen. Die Fabrik ist seit einem Jahr geschlossen, doch Mónica geht jeden Tag auf das Gelände und hofft auf die ... mehr >>>

EDUCAҪÃO SENTIMENTAL - GEFÜHLSSCHULE

Regie: Júlio Bressane | Brasilien 2013
Die Lehrerin und erfolglose Autorin Áurea verehrt früh verstorbene Dichter: »Ich wollte jung sterben, sehr jung.« Zu ihrem Bedauern war ihr selbst jedoch ein früher Tod nicht vergönnt. Zufällig begegnet sie dem jungen Schüler Áureo. Fasziniert von ... mehr >>>

TIEMPOS MENOS MODERNOS - WENIGER MODERNE ZEITEN

Regie: Simón Franco | Argentinien, Chile 2012
Payaguala lebt in der wunderschönen Abgeschiedenheit Patagoniens auf dem Land seiner Vorfahren und im Rhythmus seiner Arbeit als Schafzüchter. Ein Bote liefert in die einsame Harmonie eines Tages eine große Kiste: Der argentinische Staat hat dem brummigen ... mehr >>>

UNA NOCHE - EINE NACHT IN HAVANNA

Regie: Lucy Mulloy | Kuba/USA 2012
Havanna – eine morbide Stadt, in der sich viele improvisierte Leben abspielen. Drei aus einem großen Beziehungsgeflecht werden fokussiert: Da sind Elio und Lila, Zwillinge und bislang unzertrennlich. Und da ist der impulsive Raúl, mit dem Elio eine immer ... mehr >>>

CHICAMA

Regie: Omar Forero | Peru 2013
»Hier will niemand bleiben. Alle, die herkommen, gehen wieder«, bedauert ein junger Schüler die Verhältnisse in Toledo, einem kleinen peruanischen Dorf. Genau hier, mitten im Andenhochland, wird dem frisch ausgebildeten Lehrer César eine Stelle ... mehr >>>

CASTANHA

Regie: Davi Pretto | Brasilien 2014
Regisseur Davi Pretto plante zunächst, eine klassische Dokumentation über den Schauspieler João Carlos Castanha zu drehen, den er bei Dreharbeiten kennengelernt hatte. Castanha faszinierte ihn: 52 Jahre alt, lebt er mit seiner Mutter Celina zusammen, ... mehr >>>

RAÍZ - WURZELN

Regie: Matías Rojas Valencia | Chile 2013
Wegen eines Todesfalls kehrt Amalia, 26, nach Jahren wieder in ihre Heimatstadt Puerto Varas zurück. Dort trifft sie den neunjährigen, halbverwaisten Cristóbal wieder, mit dem sie das Los einer schicksalhaften Kindheit verbindet. Zusammen machen sie sich ... mehr >>>

RUTA DE LA LUNA - DER LAUF DES MONDES

Regie: Juan Sebastián Jácome | Ecuador/Panama 2012
Tito und sein Vater César könnten unterschiedlicher nicht sein: Tito ist Albino, geschieden, wohnt in Panama und lebt in seiner eigenen Welt, in der nur das Bowling Platz findet. Sein Vater, ein ehrgeiziger Boxtrainer und Sportlehrer, genießt sein Leben in ... mehr >>>

TRADITION, KUNSTWERK UND RITUS ALS STRATEGIEN DES ÜBERLEBENS

Regie: Wilson und Amaranta Pico | 2011
1492 „entdeckten“ die Europäer Amerika. In der nachfolgenden Kolonialisierung überlagerten die Europäer mit brutaler Gewalt die Kultur der Unterjochten mit Ihrer eigenen Kultur, Philosophie, Religion und Lebensform. Die Kultur der Besiegten wurde an ... mehr >>>

ABUELOS - GROßVÄTER

Regie: Carla Valencia Dávila | Ecuador/Chile 2010
Unsterblichkeit und Tod; tot, aber unsterblich – Carla Valencia Dávilas Großväter sind beide auf ihre Weise Helden und könnten zugleich nicht unterschiedlicher sein. Zu dem einen hatte sie eine enge Bindung: Remos, einem unermüdlichen Mediziner und ... mehr >>>

PUERTO PADRE - VATER HAFEN

Regie: Gustavo Fallas | Costa Rica/Mexiko 2013
Die Insel Chiras liegt noch im Morgengrauen. Da durchbricht der Motor eines gerade startenden Boots die Stille des Eilands im Golf von Nicayo. Ein Waisenjunge macht sich auf den Weg: Nach sechzehn Jahren verlässt Daniel seine Heimatinsel, die ihm keine ... mehr >>>

MEJOR NO HABLAR (DE CIERTAS COSAS) - SCHWEIGEN WIR BESSER (ÜBER GEWISSE DINGE)

Regie: Javier Andrade | Ecuador 2012
»Kinder sind die ganze Zeit high« – diese »universale Wahrheit« lernen wir mit und von Paco, dem Erzähler eines Films, dessen Protagonisten genau das sind: die ganze Zeit »high«. Paco und sein Bruder Luís leben den verzweifelten Lebensrausch einer ... mehr >>>

SOMOS MARI PEPA - WIR SIND MARI PEPA

Regie: Samuel Kishi Leopo | Mexiko 2013
Es ist der Sommer nach dem Schulabschluss. Die vier Jungs der Punkrock-Band Mari Pepa wollen an einem Bandcontest teilnehmen. Das Problem: Sie haben nur einen Song im Repertoire. Einen zweiten zu schreiben, erweist sich als schwieriger als gedacht. Sänger ... mehr >>>

AVANTI POPOLO

Regie: Michael Wahrmann | Brasilien 2012
Ein altes Hoftor vor einem Haus mit bröckelnder Fassade. Im Haus ein heruntergekommenes Wohnzimmer, in dem seit Jahren nichts verändert wurde. Hier spielt sich das von Einsamkeit geprägte Leben eines Vaters ab, der hoffnungslos auf die Rückkehr seines in ... mehr >>>

LA MUERTE DE JAIME ROLDÓS - DER TOD DES JAIME ROLDÓS

Regie: Lisandra I. Rivera, Manolo Sarmiento | Ecuador, Argentinien 2013
Als das Flugzeug des ecuadorianischen Präsidenten Jaime Roldós 1981 abstürzte, war er nur zwanzig Monate im Amt. Zusammen mit dem 41-Jährigen fanden seine Frau und eine Reihe wichtiger Regierungsmitglieder den Tod. Die Unfallursache war schnell gefunden: ... mehr >>>

PESCADOR - FISCHER

Regie: Sebastián Cordero | Ecuador/Kolumbien 2011
Blanquito lebt mit dreißig Jahren immer noch mit seiner Mutter in dem verschlafenen Fischerdörfchen El Matal an der Küste Ecuadors. Er gehört nicht wirklich hierher: Als Fischer taugt er nicht viel und seine Freundin vergnügt sich lieber mit einem ... mehr >>>

LOS INSÓLITOS PECES GATO - DER WUNDERSAME KATZENFISCH

Regie: Claudia Sainte-Luce | Mexiko 2013
Claudia lebt seit ihrer frühen Kindheit allein, wohnt in einer Fabrikruine und arbeitet im Supermarkt. Als sie wegen einer Blinddarmoperation ins Krankenhaus muss, nimmt ihr Dasein eine unerwartete Wendung. Bettnachbarin Martha, eine an HIV erkrankte, ... mehr >>>

DE MARTES A MARTES - DIENSTAG BIS DIENSTAG

Regie: Gustavo Fernández Triviño | Argentinien 2012
Juan ist ein stiller, muskelbepackter Hüne, ein gutmütiger Familienvater, der keiner Fliege etwas zuleide tun würde. Am liebsten möchte er ein Fitnessstudio eröffnen, doch um seine Familie zu versorgen, muss er in einer Textilfabrik arbeiten und ... mehr >>>