kino avantgarde | Februar 2011

TO HELL WITH BLACK AND WHITE - ANIMATION TRIFFT AVANTGARDE

Regie: Thorsten Fleisch
D div. | 80 Min.
Der Experimentalfilmer Thorsten Fleisch zeigt ein Programm von Kurzfilmen, die sich im Grenzbereich der Animation, der Avantgarde und dazwischen befinden. Abstraktes vermischt sich mit Konkretem, aufgebrochene Erzählweisen treffen auf formale Untersuchungen des Filmbildes. In der Auswahl der Filme lässt er sich von seiner Vorliebe für Absurdes und Skurriles, sowie Strukturalistisches leiten.