Freiburger Fenster | November 2010

VAUBAN - BLICK-WINKEL EINES STADTTEILS

Regie: Bodo Kaiser
Deutschland 2010 | 58 Min.
FREIBURGER FENSTER
VAUBAN – Blick-Winkel eines StadtteilS
| Deutschland 2010 | 58 Min. |
Im November zeigen wir im Freiburger Fenster einen neuen Dokumentarfilm des Freiburger Filmemachers Bodo Kaiser, der bereits mit zahlreichen Filmen im Kommunalen Kino Freiburg zu Gast war: Der Dokumentarfilm zeigt die ganze Breite und bunte Vielfalt des nachhaltigen und sozialen Lebens im Modellstadtteil. Viele haben mitgewirkt: Kinder in Kitas, in der Schule und auf Spielstraßen und Plätzen, KünstlerInnen aus verschiedenen Bereichen, BewohnerInnen, die erzählen, was sie zum Umzug ins Quartier bewogen hat, was ihnen gefällt und was sie bemängeln. Mitglieder des Stadtteilvereins Vauban und die Quartiersarbeiterin berichten, welche Rolle die Bürgerbeteiligung spielt, wie die Kooperation mit der Stadt gelaufen ist und wofür der Stadtteil modellhaft sein könnte oder sollte. Neben Impressionen von Architektur und umweltfreundlichen Verkehrsmitteln informiert der Film über Passiv-, Null- und Plusenergiehäuser und gewährt Einblicke in Wohnungen, in legale und »illegale« Wagenplätze mit ihren BewohnerInnen. Und wir erfahren etwas über Haustechnik und das dezentrale Hackschnitzel-Blockheizkraftwerk. Gespräche, Musikbeiträge, Festszenerien sowie humorvolle Sequenzen mit Clowns, Müllabfuhr etc. machen die Dokumentation zu einer informativen und kurzweiligen Unterhaltung.
In Kooperation mit Wolfgang Stickel, Medienwerkstatt Freiburg
| Idee, Kamera und Produktion: Bodo Kaiser in Zusammenarbeit mit dem Stadtteilverein Vauban e.V. und zahlreichen BewohnerInnen des Stadtteils |
| Mo 15.11., 20:00 zu Gast: Bodo Kaiser und VertreterInnen des Stadtteilvereins |