13. SchülerFilmForum | April 2013

13. SCHÜLERFILMFORUM

Das 13. Freiburger SchülerFilmForums präsentiert dieses Jahr 58 Filme.
Am 25. April um 18 Uhr beginnen wir das Eröffnungsprogramm mit zwei Filmen und dem anschließenden Filmgespräch. Danach lassen wir den ersten Tag mit kleinen Häppchen und Getränken in der Galerie des Kommunalen Kinos ausklingen.

Am 26. April zeigen wir vormittags ab 9:30 Uhr Filme aus Schulen.
Nachmittags ab 14:30 Uhr zeigen wir Filme, die in Eigenregie oder im Rahmen eines Schulprojektes entstanden sind. Um 17 Uhr gibt's ein Podiumsgespräch mit jungen FilmemacherInnen, die Tips zum Drehen in Freiburg geben. Wie findet man SchauspielerInnen, wo bekommt frau Drehgenehmigungen, wer vermietet Scheinwerfer etc. und wie findet man Sponsoren?
Ab 18:30 Uhr präsentieren wir 14 Filme, die für den RVF-KurzFilmWettbewerb "Im Takt" eingereicht wurden. Der Regio-Verkehrsverbund Freiburg vergibt Preise im Gesamtwert von
1.000.- Euro.

Am 27. April beginnen wir um 13 Uhr mit dem Filmprogramm. Um 18:30 Uhr werden die Gewinner des "Förderpreises Schulische Videoarbeit" bekannt gegeben. Der Förderpreis ist Dank der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau und der Stadt Freiburg mit 1.000.- Euro dotiert. Zum Abschluss des 13. SFF gibt's für unsere Gäste Getränke und Häppchen for free!.
Nach allen Filmen finden im Kino moderierte Filmgespräche statt. Die MacherInnen sind alle anwesend, beantworten gerne Fragen und freuen sich auf Rückmeldungen aus dem Publikum. Weitere Infos unter www.schuelerfilmforum.de und in der Medienwerkstatt Freiburg, Tel.
0761-709757