JÜDISCHE KULTURTAGE 2012 - DEM LEBEN ZUGEWANDT: In Kooperation mit der israelitischen Gemeinde Freiburg | Oktober 2012

JÜDISCHE KULTURTAGE 2012 - DEM LEBEN ZUGEWANDT

I SHOT MY LOVE

Regie: Tomer Heymann | Israel/D 2010
70 Jahre nachdem sein Großvater aus Deutschland nach Israel fliehen musste, kehrt der Dokumentarfilmer Tomer Heymann zurück ins Land seiner Vorfahren. Hier lernt er Andreas kennen, den Mann, der sein Leben verändern wird. Er verliebt sich in den deutschen ... mehr >>>

DER ZERBROCHENE KLANG

Regie: Yvonne und Wolfgang Andrä | D 2011
Bis Anfang des 20. Jahrhunderts lebten jüdische und Roma-Musikerfamilien in Bessarabien zusammen, heirateten untereinander und musizierten gemeinsam. Diese jüdischen Klezmer- und Roma-Lautarmusiker formten eine einzigartige Musikkultur, die durch den ... mehr >>>

DIE WOHNUNG

Regie: Arnon Goldfinger | Israel/D 2011
Eine Wohnung in Tel Aviv, ein Stück Berlin mitten in Israel. 70 Jahre lang hat Gerda Tuchler hier mit Ehemann Kurt gelebt, nachdem sie vor der Shoah aus Deutschland fliehen mussten. Weggeschmissen haben sie nichts. Als sie mit 98 Jahren stirbt, trifft sich ... mehr >>>