Super8 | Dezember 2010

FILMFESTIVAL EXPOSED

Deutschland | 90 Min.
Anfang des Sommersemesters fand zum zweiten Mal das 72-Stunden-Super8-Festival des aka-Filmclubs statt. Acht Farb- und Schwarzweißfilme wurden an diesem Wochenende erdacht, gedreht, entwickelt und falls nötig geschnitten – alles in 72 Stunden. Die bewegten und intensiven Tage fanden ihren Abschluss in der Live-Vertonung der Filme.

Im Kommunalen Kino werden die Filme nun ein zweites Mal gezeigt. Nicht nur die Bands werden anwesend sein, sondern auch die Filmemacher. Abgerundet wird das Programm durch die Filme des ersten Festivals, das 2009 stattfand.