CineLatino 2019 | April 2019

SANTA Y ANDRÉS

Regie: Carlos Lechuga | Kuba, Frankreich, Kolumbien 2016
Wir befinden uns im Jahr 1983. Mit Holzstuhl und Rucksack macht sich Santa, eine junge revolutionäre Bäuerin, auf den Weg zu einer verlassenen Hütte in der östlichen Berglandschaft Kubas. Hier soll sie im Auftrag des örtlichen Partei-Komitees den ... mehr >>>

LOS PERROS - Die Hunde

Regie: Marcela Said | Chile, Frankreich 2017
Mariana gehört zur chilenischen Bourgeoisie, ihr fehlt es an nichts, doch außer dem Hund schenkt ihr niemand Aufmerksamkeit. Ihr Vater möchte von ihr nur ständig Unterschriften für seine undurchschaubaren Geschäfte, ihr Mann dem erforderlichen Nachwuchs ... mehr >>>

EL DESPERTAR DE LAS HORMIGAS - Das Erwachen der Ameisen

Regie: Antonella Sudasassi Furniss | Costa Rica, Spanien 2019
Isa ist Ehefrau, Schwiegertochter, Mutter und Hausfrau und bemüht sich, alle Rollen gleichermaßen perfekt zu erfüllen. Dabei stellt sie sich selbst und ihre eigenen Bedürfnisse ganz hinten an. Sie erledigt den Haushalt, kämmt geduldig die langen Haare ... mehr >>>

BEST OF KUBANISCHE KURZFILME

Regie: verschiedene | Kuba 2018
Ein Abend mit 5 Kurzfilmen aus Kuba. Ein Land mit reicher Filmtradition und einer der besten Filmhochschulen des gesamten Lateinamerikanischen Kontinents. Das Programm: 13 vueltas (13 Umdrehungen) Kurzfilm von Karen Andersen, Mexiko 2017, 21 Min., ... mehr >>>

EL RÍO - Der Fluss

Regie: Juan Pablo Richter | Bolivien, Ecuador 2018
Der 16-jährige introvertierte Sebastián aus La Paz landet bei seinem Vater Raphael in einem Dorf an der Grenze zu Brasilien. Die Grenze bildet der majestätisch wie gefährliche Río Mamoré, in dessen tückischen Strömungen Menschen in Sekundenschnelle ... mehr >>>

LA CAMARISTA - Das Zimmermädchen

Regie: Lila Avilés | Mexiko 2018
In einem gläsernen und äußerst luxuriösen Hotelturm in Mexiko-Stadt arbeitet die junge Eve als Zimmermädchen. Ab und zu hält sie inne in der Monotonie ihrer Arbeit und nimmt sich die Zeit, um ihren Blick über die Stadt schweifen zu lassen. Sorgsam, ... mehr >>>

BELMONTE

Regie: Federico Veiroj | Uruguay, Mexiko, Spanien 2018
Ein Künstler in der Midlife-Crisis. Javier Belmonte müsste eigentlich die Vernissage seiner Ausstellung im Nationalmuseum Montevideos vorbereiten, aber er kann sich nicht konzentrieren. Dass seine Ex-Frau von ihrem neuen Mann schwanger ist, verunsichert den ... mehr >>>

ZAMA

Regie: Lucrecia Martel | Arg, Bra, Sp, Frau, Ned, Mex, Por 2017
1790, ein einsamer Provinzort an der Küste Paraguays: Die Kolonialherren im Auftrag der spanischen Krone versuchen ihre Rollen perfekt auszufüllen, auch wenn ihre Kostüme in der Hitze unpraktisch sind und die Perücken nicht so recht sitzen wollen. Es wird ... mehr >>>

RETABLO - Altarbilder

Regie: Álvaro Delgado-Aparicio L. | Peru, Deutschland, Norwegen 2017
In einem isolierten Dorf hoch oben in den Anden von Peru eifert der in sich gekehrte 14-jährige Segundo seinem Vater nach: Noé baut mit viel Sinn für Details die in der Region typischen „Retablos“, bunte Flügelaltare für Kirchen und Privathäuser. Es ... mehr >>>

APEGO - Zuneigung

Regie: Patricia Velásquez | Costa Rica, Chile 2019
Die erfolgreiche Architektin Ana ist frisch geschieden und reibt sich damit auf, Kinder und Karriere, den unzuverlässigen Ex-Mann und berufliche Herausforderungen unter einen Hut zu bringen. Ihre Eltern, Exil-Chilenen, sind eine unverzichtbare Stütze für ... mehr >>>

NUESTRA VOZ DE TIERRA, MEMORIA Y FUTURO - Unsere Stimme aus Erde, Erinnerung und Zukunft

Regie: Marta Rodríguez, Jorge Silva | Kolumbien 1982
Das Baby im traditionellen Tuch auf den Rücken gebunden, kriecht die junge Mutter unter einem Stacheldraht hindurch. Vor und hinter ihr weitere Indigene, die kämpferisch mit Axt und Schaufel durch die Anden ziehen. Auch auf politischer Ebene ist die ... mehr >>>

EL BAILE DE LA GAZELA - Der Tanz von Gacela

Regie: Iván Porras Meléndez | Costa Rica 2018
Der 72-jährige „La Gacela“ Eugenio ist ein ehemaliger Profi-Fußballer. Doch jetzt liegen seine Erfolge unendlich weit zurück und noch immer hängt ihm das Scheitern in dem bedeutendsten Spiel seiner Fußballer-Karriere nach. Den Senioren-Tanzkurs, zu ... mehr >>>

PETIT FRERE - Kleiner Bruder

Regie: Roberto Collio, Rodrigo Robledo | Chile 2018
Wie kann Zukunft in einem fremden Land aussehen? Und was macht ein Mars-Rover mit haitianischer Flagge auf marsrotem ödem Boden? Er erkundet genauso sorgfältig das unbekannte Land wie Petit-Frère Wilner, der wie viele andere von Haiti nach Chile ... mehr >>>

ALGO MÍO - Algo mío: Argentiniens geraubte Kinder

Regie: Jenny Hellmann, Regina Mennig | Deutschland 2017
Catalina und Hilario wurden Opfer der argentinischen Militärdiktatur, als sie am wehrlosesten waren: als Babys. Kurz nach der Geburt entriss man sie ihren Müttern, sie sollten nicht mit den politischen Ansichten ihrer Eltern groß werden. Durch die ... mehr >>>

FAMILIA SUMERGIDA

Regie: María Alché | Arg, Bra, Deutschland, Nor 2018
Lautes, chaotisches Familienleben herrscht in dem kleinen Apartment von Marcela in Buenos Aires. Ihr Mann ist oft geschäftlich unterwegs, die drei Kinder stecken in ihren eigenen Problemen des Erwachsenwerdens, Marcela hat alle Hände voll zu tun. Ihre ... mehr >>>

CHÃO - Landlos

Regie: Camila Freitas | Brasilien 2019
Großmama und P. C. überlegen, was sie alles auf ihrem Stück Land anbauen können. Sie wollen sich auf einem besetzten Gebiet im brasilianischen Bundesstaat Goiás niederlassen und ökologischen Landbau betreiben. Denn in der ganzen Gegend gibt es keine ... mehr >>>

VIAJE - Reise

| Costa Rica 2015
Luciana und Pedro begegnen sich auf einer Kostümparty. Ein kurzer betrunkener Flirtversuch, dann die Entscheidung, die angebrochene Nacht gemeinsam zu verbringen. Beide sind ungebunden, sorgenlos, frei. Beobachten verständnislos die Freunde, die ... mehr >>>

VIOLETA AL FIN - Am Ende Violeta

Regie: Hilda Hidalgo | Costa Rica, Mexiko 2017
Violeta genießt ihre neu gewonnene Freiheit. Frisch geschieden lebt die 72-Jährige jetzt allein in ihrem Elternhaus, pflegt den großartigen tropischen Garten, den unglaublichen Mangobaum und unterhält sich mit den Geistern ihrer Eltern. Nach dem ... mehr >>>

LA CASA LOBO - Das Wolfshaus

Regie: Cristóbal León, Joaquín Cociña | Chile 2018
Ein kurzer Propagandafilm nimmt die Zuschauenden mit in die Gemeinschaft frommer Deutscher im Süden von Chile. Wenn auch nicht explizit, der Verweis auf die 1961 von Paul Schäfer gegründete Sekte Colonia Dignidad ist offensichtlich. Während der ... mehr >>>