MITTWOCHSKINO | Februar 2019

MUHI - ÜBER ALLE GRENZEN

Regie: Rina Castelnuovo-Hollander, Tamir Elterman | Israel 2017
Muhi musste nach seiner Geburt aus Gaza in ein israelisches Krankenhaus gebracht werden, um sein Leben zu retten. Begleiten durfte ihn nur sein Großvater Abu Naim. Mit zwei Jahren verschlimmert sich sein Zustand dramatisch und die Ärzte sind gezwungen, ... mehr >>>

LESUNG MIT DER SCHRIFTSTELLERIN ALICE ZENITER

Die französische Autorin Alice Zeniter beschäftigt sich in ihrem fünften Roman L'art de perdre (Die Kunst zu verlieren; Piper 2019, aus dem Französischen von Hainer Kober) mit der algerischen Seite ihrer Familie. Genauer: mit dem Schicksal der Harki: ... mehr >>>

LA ZERDA UND DIE GESÄNGE DES VERGESSENS - LA ZERDA ET LES CHANTS DE L’OUBLI

| Algerien 1980
Assia Djebar war die bekannteste Schriftstellerin Nordafrikas. Während einer zehnjährigen Schreibkrise wandte sie sich einem neuen Medium zu und drehte zwei international preisgekrönte Filme: La Nouba und La Zerda et les Chants de L’Ounli. In La Zerda ... mehr >>>

I AM NOT YOUR NEGRO

Regie: Raoul Peck | Frankreich / USA / Belgien / Schweiz 2016
James Baldwin war einer der wichtigsten Schriftsteller und Intellektuellen des 20. Jahrhunderts. 1987 starb er in Frankreich, wo er große Teile seines Lebens im »selbstgewählten Exil« verbrachte. Aufgewachsen ist er in Harlem. Der einzigartige ... mehr >>>