Italienisches Kino | November 2018

GLÜCKLICH WIE LAZZARO – LAZZARO FELICE

Regie: Alice Rohrwacher
Italien, Schweiz, Frankreich, Deutschland 2018 | OmU | 125 Min.
"Glücklich wie Lazzaro‘ ist die Geschichte eines unscheinbaren Heiligen, der keine Wunder vollbringt, der keine besonderen Fähigkeiten oder magischen Kräfte besitzt, eine Geschichte ohne Special Effects. Ein Heiliger, der in dieser Welt lebt und von niemandem etwas Böses denkt, der immer an die Menschen glaubt. Eine Geschichte, die von der Möglichkeit des Gutseins erzählt, die die Menschen immer ignoriert haben und die dennoch immer wieder auftaucht, um sie in Frage zu stellen; wie etwas, was hätte sein können, aber was wir niemals wollten.

In Kooperation mit dem Centro Culturale Italiano