Freiburger Erstaufführungen | September 2018

IM ABSEITS VON GREEN CITY - Die Bauern vom Dietenbach und das Wohnen

Regie: Bodo Kaiser, Georg Löser | Deutschland 2018
Der neue Film des Freiburger Filmemachers Bodo Kaiser und Ko-Autor Georg Löser (Sprecher von: RegioBündnis, ECOtrinova, Klimabündnis Freiburg) nimmt sich eines klassischen Konflikts der Stadtplanung aus der Perspektive von Landwirten und Umweltverbänden ... mehr >>>

DAS DORF DER VERGESSLICHEN

Regie: Madeleine Dallmeyer | Deutschland
DAS DORF DER VERGESSLICHEN erzählt von Demenzpatienten aus Europa, die inmitten der Gemeinschaft des thailändischen Dorfes „Faham" leben. Tag und Nacht werden sie von thailändischen Pflegern gepflegt und versorgt. In Paaren bewegen sich Pfleger und ... mehr >>>

DAS STILLE LEUCHTEN

Regie: Anja Krug-Metzinger | Deutschland 2018
Der französische Fußballverband war der erste Sportverband weltweit, der „Bewusstheit“ und „Selbsterkenntnis“ als zentrale Komponenten in sein Ausbildungsprogramm für jugendliche Spieler aufgenommen hat. An vielen Orten in Europa entsteht im ... mehr >>>