Freiburger Fenster | Mai 2018

Freiburger Fenster - Ausgewähltes Kurzfilmprogramm

Deutschland 2016-2018 | 100 Min.
Die Freiburger Filmemacher Simon Schneckenburger und Jannis Alexander Kiefer zeigen ausgewählte Kurzfilme, die sie in den letzten Jahren realisiert haben. Von der Erzählung eines gescheiterten Schauspielers über eine dokumentarische Auseinandersetzung mit dem jüdischen Mahnmal in Berlin, eine experimentelle Behandlung von Hasskommentaren im Internet bis hin zu einem fiktionalen Kurzfilm über die familiäre Selbstbefreiung einer jungen Frau wurde ein buntes, abwechlungsreiches Programm zusammen gestellt. Die beiden Filmemacher sind in bzw. bei Freiburg aufgewachsen, Simon hat gerade sein Filmstudium in Offenburg abgeschlossen und Jannis drehte vor kurzem in Freiburg seinen Zweitjahresfilm im Rahmen des Regiestudiums an der Filmuniversität Babelsberg.