ciné club - zum 100. Geburtstag von Jean-Pierre Melville | Februar 2018

ARMEE IM SCHATTEN - L’Armée des ombres

Regie: Jean-Pierre Melville | Frankreich 1969
Jean-Pierre Melvilles beeindruckendes Oeuvre ist geprägt von Verbrechen und Betrug, Arbeit und Alltag, Freundschaft und der Stadt als Handlungsort. Seine Filme sind dunkel und konfus, folgen ihrer eigenen Moral und erzählen schicksalhafte Geschichten. ... mehr >>>

DER TEUFEL MIT DER WEISSEN WESTE - Le doulos

Regie: Jean-Pierre Melville | Frankreich 1962
Der Einbrecher Maurice Faugel erschießt den Hehler Gilbert Varnove aus Rache und beraubt ihn. Dann überfällt er mit seinem Komplizen Remy einen reichen Greis, doch sie wurden offenbar verraten, denn bevor der Safe geöffnet ist, taucht Polizei auf. Remy ... mehr >>>

VIER IM ROTEN KREIS - Le cercle rouge

Regie: Jean-Pierre Melville | Frankreich 1970
Während einer Überstellung gelingt dem Häftling Vogel die Flucht. Durch Zufall trifft er mit dem gerade aus dem Gefängnis entlassenen Einbrecher Corey zusammen. Der überredet ihn zu einem nächtlichen Raubüberfall auf ein exklusives Juweliergeschäft in ... mehr >>>

DER EISKALTE ENGEL - Le Samouraï

Regie: Jean-Pierre Melville | Frankreich 1967
Jeff ist ein bezahlter Killer, der seine Aufträge mit eiskalter Präzision und ohne Aufhebens ausführt. Die Schlinge zieht sich langsam zu, als ein Polizeiinspektor kompromißlos Jagd auf Jeff macht. Mit der gleichen Konsequenz, mit der er andere tötete, ... mehr >>>