Klassiker zum neuen Jahr | Januar 2018

IRONIE DES SCHICKSALS

Regie: Eldar Rjasanov | mit Andrej Mjagkov, Barbara Brylska, Jurij Jakovlev, Alexander Shirvindt, Georgij Burkov, Alexander Beljavsky, Ljubov Sokolova, Olga Naumenko, Lija Akhedzhakova, Valentina Talyzina
UDSSR 1975 | OmU | 185 Min.
31. Dezember / Moskau - Ein Paar Freunde folgen ihrem guten Brauch und gehen gemeinsam in die russische Sauna. Mit viel Dampf, Bier und Wodka rauschen die Vier dem Neuen Jahr entgegen. Einer von vier soll doch gleich nach Leningrad fliegen und einer wird tatsächlich ins Flugzeug gesteckt. Derjenige, der da ankommt, heißt Schenja, ist stock betrunken und wird in Leningrad nicht wirklich erwartet. Eine unglaubliche Liebesgeschichte, die nur zur Weihnachtszeit - in Russland Silvester - sich ereignen konnte…Diese ironische Liebeskomödie mit wunderbaren Spauspielern und unverwechselbarem Siebziger-Jahre-Touch gehört zu den absoluten Lieblingen der Nation und wird in Russland jährlich am 31. Dezember zum x-ten Mal angeschaut.