ciné-club | Juni 2011

DIE AFFÄRE

PARTIR

Regie: Catherine Corsini | Buch: Catherine Corsini | Kamera: Agnès Godard | mit Kristin Scott Thomas, Sergi López, Yvan Attal, Bernard Blancan
F 2010 | OmU | 85 Min.
Suzanne ist eine Frau um die vierzig. Mit ihrem Mann und ihren beiden schon fast erwachsenen Kindern führt sie ein beschauliches Leben in Südfrankreich. Das ändert sich schlagartig, als sie auf den Gelegenheitsarbeiter Ivan trifft. Sie verliebt sich leidenschaftlich, möchte sich sogar scheiden lassen. Ihr Mann setzt jedoch alles daran, sie wieder für sich zu gewinnen, schreckt selbst vor Drohungen nicht zurück. Doch Suzanne kämpft bis zum Äußersten für ihre Liebe. Mit PARTIR verneigt sich Catherine Corsini tief vor dem französischen Kino, insbesondere vor den Filmen Truffauts (manche Szenen sind mit Musik seiner Komponisten George Delerue und Antoine Duhamel unterlegt).