KINDER DES OLYMP | Januar 2017

KINDER DES OLYMP

LES ENFANTS DU PARADIS

Regie: Marcel Carné
Frankreich 1945 | DF | 190 Min.
Mitte des 19. Jahrhunderts in Paris. Vier Männer lieben die schöne Kurtisane Garance: der Pantomime Baptiste Debureau, der Schauspieler Frédéric, der Schriftsteller und Verbrecher Lacenaire sowie Graf de Montray. Garance liebt Baptiste, lässt sich aber mit Frédéric ein. Die Schauspielerin Nathalie liebt heimlich Baptiste. Garance, die mit dem Grafen ins Ausland ging, kehrt nach Jahren nach Paris zurück. Baptiste und Nathalie sind inzwischen ein Ehepaar. Bei einer Begegnung flammt die Liebe zwischen Baptiste und Garance wieder auf. Baptiste verlässt Nathalie und den gemeinsamen Sohn. Trotzdem erkennt Garance die Aussichtslosigkeit ihrer Liebe. Sie verschwindet im Gedränge des karnevalistischen Paris. Baptiste sucht sie verzweifelt. Vergeblich, er bleibt einsam und traurig zurück.