Mittwochskino: Unter Null - Leben im Schnee | Januar 2017

Diese Filmreihe und das Kinderkino führt Sie in die nördlichsten Regionen unserer Erde – in die nördliche Region Japans, den Kanadischen Norden und ins ewige Eis des Nordpols. Die Schönheit der schneebedeckten Landschaften und das unendliche, bis an den Horizont reichende Weiß haben Spiel- und DokumentarfilmemacherInnen ebenso inspiriert wie das Leben in dieser extremen Klimazone. Zum Auftakt zeigen wir einen Meilenstein des frühen Dokumentarfilms: Nanook of the North von Robert Flaherty, einen der ersten ethnographischen Filme, der zu einem internationalen Publikumserfolg wurde. Flaherty begleitete 1922 den Alltag des Inuit Nanook mit seiner Kamera, vom Iglubau bis zur Walrossjagd. Ebenfalls ein internationaler Erfolg wurde in den 60er Jahren die Netsilk Eskimo Film Series des Anthropologen Asen Balikci. In atmosphärisch dichten Bildern von beeindruckender Intensität rekonstruiert Balikci das traditionelle Leben der Netsilik Inuit in der kanadischen Arktis. Aus der Gegenwart stammt Unter Schnee, das poetische Porträt einer magischen Schneelandschaftder Filmemacherin und Künstlerin Ulrike Ottinger. Die ehemalige japanische Provinz Echigo ist die Hälfte des Jahres durch Schnee von der Außenwelt abgeschnitten, Monate, in denen die Zeit stillzustehen scheint. Aber nicht nur der Schnee verbindet die Filme, sondern auch die jeweilige Inszenierung ethnografischer Praktiken. Und im Kinderkino sind mit den Filmen Die Familie mit den Schlittenhunden und Der Weiße Planet aufregende Abenteuer und coole HeldInnen im Schnee zu erleben.

UNTER SCHNEE

Regie: Ulrike Ottinger | Deutschland 2011
Im japanischen Echigo liegt der Schnee oft bis in den Mai hinein meterhoch und bedeckt Landschaft und Dörfer. Seit Jahrhunderten haben sich die Bewohner darauf eingerichtet. Um ihre ganz eigenen Formen des Alltags, der Feste und religiösen Rituale ... mehr >>>

NANOOK, DER ESKIMO - NANOOK OF THE NORTH

Regie: Robert J. Flaherty | USA 1922
Der polare Klassiker über das Leben des kanadischen Inuit Nanook und seiner Familie in arktischer Kälte. Robert Flaherty verbrachte Monate bei den Eskimos in Nordkanada, bevor er diesen Film drehte. Er schildert das Leben Nanooks und seiner Familie im ... mehr >>>

NETSILIK ESKIMO FILM SERIES

Regie: Quentin Brown | USA 1959-1965
Diese Filme zeigen die Lebensrealität des traditionellen Inuit-Lebens – vor der europäischen Akkulturation. Diese Netsilik Inuits aus der Pelly Bay-Region in der kanadischen Arktis hatten lange Zeit fern von anderen Menschen gelebt und waren gänzlich ... mehr >>>