21. Freiburger Lesbenfilmtage 23.–26. Juni 2011 | Juni 2011

21. Freiburger Lesbenfilmtage 23.–26. Juni 2011Der Eröffnungsfilm der 21. Freiburger Lesbenfilmtage VIOLA DI MARE ist ein romantisches Epos über Liebe, Geschlechterverhältnisse und Macht im Sizilien des 19. Jahrhunderts. I AM dokumentiert das Leben Homo-sexueller in Indien. Die lesbische Regisseurin Sonali Gulati kehrt nach elf Jahren in ihre Heimatstadt Delhi zurück, um sich dort mit den Menschen zu unterhalten und sich dadurch ein Bild von dem Leben Homosexueller in Indien zu machen. Sie zeigt den mutigen Kampf der Community gegen homophobe Gesetze und Unterdrückung. Gleichzeitig bekommt man Einblick in Familien, die sehr selbstbewusst mit dieser Thematik umgehen.
Nur für Frauen zeigen wir ROOM IN ROME, einen faszinierenden Film über Intimität und Identität zweier attraktiver Frauen, die sich gemeinsam auf eine körperliche Abenteuerreise begeben, bei der sich ihre Seelen zu berühren beginnen.
LEADING LADIES – ein schriller Film um zwei tanzende Schwestern, in dem die Schwangerschaft der einen zum Coming Out der anderen führt – ist gespickt mit viel Witz, Glitter und schrägen Charakteren. Und viiiiel Musik. KILL THE HABIT ist eine wunderbar schwarze Komödie über drei Frauen, eine Leiche und viel Koks – on the road in Los Angeles.
Im internationalen Kurzfilmprogramm geht es um Liebe und Regenbogenfamilien, um Hühner und Haie. Das Highlight ist YULIA, eine Frau, die bekommt was sie will – ein wunderschöner Animationsfilm.
Am Donnerstag Abend liest die Autorin Tania Witte aus ihrem Roman beziehungsweise liebe. In diesem rasanten Erstlingsroman wirbeln die ebenso bunten wie liebevollen Protagonistinnen durch das queere Berliner Leben.
Am Freitag, dem 24. Juni, steigt ab 21:30 Uhr im Jazzhaus unsere Frauenparty hens & chicks.
Das ausführliche Programmheft mit allen Infos zu Filmen, Lesung, Party ... liegt im Kommunalen Kino aus. Mehr Infos auch unter: www.freiburger-lesbenfilmtage.de

Eröffnung der 21. Lesbenfilmtage


VIOLA DI MARE

Regie: Donatella Maiorca | Italien 2009
Der Film, der in der rauen, wunderschönen Küstenlandschaft Siziliens spielt, basiert auf einer wahren Geschichte aus dem 19. Jahrhundert. Angela leidet an der Kälte in ihrer Familie, ihr Vater ist maßlos enttäuscht, dass seine Frau anstelle eines ... mehr >>>

FJELLET - THE MOUNTAIN

Regie: Ole Giaever | Norwegen 2011
Die Weite und Schönheit der norwegischen Bergwelt – in dieser scheinbaren Idylle sind Solveig und Nora mit Zelt und Rucksack unterwegs. Doch mehr und mehr wird deutlich, dass die Beziehung der beiden von der Vergangenheit überschattet wird. Seit ihr ... mehr >>>

A MARINE STORY

Regie: Ned Farr | USA 2010
Alex Everett war eine hochrangige Marineoffizierin. Doch nun, nach ihrer überraschenden Entlassung, kehrt sie in ihre Heimat zurück. Sie trifft alte Freunde wieder und betrinkt sich im Pub, um dann mitten in der Nacht meilenweit durch die Wüste nach Hause ... mehr >>>

Lesung Tanja Witte aus ihrem Buch "beziehungsweise liebe"

Eigentlich wäre nichts dabei, dass sich die ebenso erfolgreiche wie egozentrische Geschäftsfrau Johanna in die pin-up-taugliche Tekgül verliebt – hätte Tekgül nicht eine Beziehung mit Marte, die fest entschlossen ist, ein Kind zu bekommen. Doch die ... mehr >>>

BREAK MY FALL

Regie: Kanchi Wichmann | GB 2011
Sie proben mit ihrer Band, sind bis zum Morgengrauen in den Bars und Clubs im Londoner Eastend unterwegs oder feiern mit ihren besten Freunden Drogenparties in ihrem Wohnzimmer – das ist die Welt von Liza und Sally. Ständig straucheln die beiden zwischen ... mehr >>>

I AM

Regie: Sonali Gulati | USA 2011
„I am“ beschreibt die Reise einer indischen Filmemacherin, die nach 11 Jahren nach Delhi zurückkehrt. Die Wiederbegegnung mit ihrer alten Heimat und die Auseinandersetzung mit dem Tod ihrer Mutter, der sie nie sagen konnte, dass sie lesbisch ist, ... mehr >>>

THE SECRET DIARIES OF MISS ANNE LISTER

Regie: James Kent | GB 2009
Anne Lister lebte im England des 19. Jahrhunderts ein, für die damalige Zeit, skandalöses Leben. Finanziell unabhängig leitet sie, nach dem frühen Tod ihrer Eltern, den Landsitz der Familie. Als selbstbewusste starke Frau hat sie den Mut ihre Träume, ... mehr >>>

LEADING LADIES

Regie: Erika Randall Beahm, Daniel Beahm | USA 2010
„Lass Dich von der Liebe führen!“ – wenn das doch immer so einfach wäre! Tasi soll, wie einst die Mutter, eine erfolgreiche Turniertänzerin werden. Ihre große Schwester Toni, das Mauerblümchen, studiert mit ihr die Tänze ein. Sheri, die ... mehr >>>

hens & chicks - Frauenparty im Jazzhaus


THE TOPP TWINS: UNTOUCHABLE GIRLS

Regie: Leanne Pooley | Neuseeland 2009
Die Zwillinge Lynda und Jools Topp sind ein echtes Phänomen: Die beiden Farmerstöchter sind Anfang 50, offen lesbisch und als Musik- und Comedy-Duo „Topp Twins“ in Neuseeland echte Ikonen. Ihre Fans reichen von Mittelstandsdamen über Schafzüchter bis ... mehr >>>

Herbstgefühle – 80 Egunean

Regie: Jon Garaño, José Mari Goenaga | Spanien 2010
Axun wohnt mit ihrem Ehemann auf dem Land. Ihre erwachsene Tochter ist nach Kalifornien ausgewandert, die lästernden Nach­barinnen sind nur schwer erträglich, und ansonsten hat sie neben dem Haushalt nicht viel Abwechslung. Als ihr Ex-Schwiegersohn nach ... mehr >>>

GIGOLA

Regie: Laure Charpentier | Frankreich 2010
Anzug mit Krawatte und Kummerbund, Spazierstock mit silbernem Schlangengriff: Das ist Gigola, alias Georges, die eigentlich Ärztin werden wollte. Nach dem Verlust ihrer großen Liebe Sybil verschlägt es sie in die Pariser Subkultur der Sechziger, in eines ... mehr >>>

KILL THE HABIT

Regie: Laura Neri | USA/Griechenland/Belgien/Italien 2010
Galia lebt in Los Angeles. Heute steht ihr eine große Fa­milienfeier bevor, und die kann sie nur mit etwas Koks durchstehen. Bei einem Streit mit ihrem Dealer Lyle geht dieser dummerweise leblos zu Boden. Plötzlich steht Galia mit einer Leiche, viel Geld, ... mehr >>>

THE SLEEPING BEAUTY OF EAST FINCHLEY

Regie: Seamus Rea | GB 2010
Joans Leben besteht nur aus Arbeit und der Pflege ihrer alten Mutter. Für diese opfert sie sich auf – das Einzige was sie sich selbst gönnt, ist die Musik. Wenn die sonst eher scheue Frau mal eine Stunde in ihren vier Wänden allein ist, hört sie ihre ... mehr >>>

ROOM IN ROME

Regie: Julio Medem | Spanien 2010
Zwei Frauen – Ein Zimmer – Eine Sommernacht „Room in Rome“ ist ein faszinierender Film über Intimität und Identität zweier attraktiver Frauen, die sich gemeinsam auf eine körperliche Abenteuerreise begeben, bei der sich ihre Seelen zu berühren ... mehr >>>

KURZFILME

Regie: div. | 2009
Birthday Jenifer Malmqvist | Schweden 2010 | 18 min | DVD | schwed. OF mit dt. UT Sara hat sich viel Mühe gegeben, um ihrer Angetrauten Katharina, ein schönes Fest zu bereiten. Aber Überraschungen können auch nach hinten losgehen. Dinner at ... mehr >>>

ELENA UNDONE

Regie: Nicole Conn | USA 2010
Elena ist mit einem stockkonservativen Pfarrer verheiratet. Das Einzige was sie bisher beschäftigt hat ist, dass sich schon längere Zeit kein weiterer Nachwuchs einstellt. Plötzlich verbringt sie stattdessen den ganzen Tag damit, lesbische Websites zu ... mehr >>>