GEWALT IM FILM: FILM UND VORTRAG | Mai 2016

GEWALT IM FILM: VORTRAG UND FILMVORFÜHRUNG

GEWALTDARSTELLUNGEN IM FILM – EIN HISTORISCHER ABRISS VON DEN ANFÄNGEN BIS ZUR GEGENWART Das Kommunale Kino Freiburg wird in unregelmäßigen Abständen die filmische Darstellung von Gewalt beleuchten und eine kritische Diskussion hierüber führen. Als ... mehr >>>

KOMM UND SIEH - GEH UND SIEH

Regie: Elem Klimov | Sowjetunion 1985
1943, in der Weißrussischen Sowjetrepublik. Der 2. Weltkrieg ist am Wendepunkt. Die Hauptfigur des Films, der 14-jährige Fljora schließt sich gegen den Willen seiner Mutter den sowjetischen Partisanen an. Das Leben im Wald und der Kampf gegen die deutschen ... mehr >>>