Mittwochskino: Gaza - Konfliktherd Nr. 1 im nahen Osten | Mai 2011

GAZA STRIP

Regie: James Longley | USA 2002
Der US-Amerikaner James Longley porträtiert nach mehrmonatigen filmischen Recherchen im »größten Freiluftgefängnis der Welt« (Bischof Desmond Tutu, Südafrika) den Alltag der dort lebenden Menschen. Mit bewegter Handkamera zeigt Longley Menschen, die ... mehr >>>

TRENNUNG - DÉSENGAGEMENT

Regie: Amos Gitai | Deutschland, Frankreich, Italien, Israel 2007
Ein Israeli und eine gebürtige Palästinenserin mit niederländischem Pass treffen sich auf der Fahrt nach Frankreich. Im Streitgespräch mit dem italienischen Zollbeamten geht es noch um Grundsätzliches, ehe man sich näher kommt und ein leidenschaftlicher ... mehr >>>

GAZA ON AIR - GAZA CRÉVE L’ÉCRAN

Regie: Samir Abdallah | Ägypten / Palästina / F 2010
Als Israel am 27. Dezember 2008 den Krieg gegen Gaza begann und es ausländischen Medien nicht erlaubt war, vor Ort zu filmen, sahen sich palästinische Kameraleute und Journalisten unmittelbar damit konfrontiert, die Schrecken des Krieges festzuhalten. Samir ... mehr >>>

Vortrag: "Zwischen Israel und Ägypten: der Gazastreifen"

Regie: Bettina Marx
Zwischen Israel und Ägypten : der Gazastreifen Der Gazastreifen ist nur 42 Kilometer lang und 12 Kilometer breit. Für seine 1,5 Millionen Einwohner ist er ein großes Freiluftgefängnis. Seit Jahren leben sie fast vollständig von der Außenwelt ... mehr >>>

YOUNG FREUD IN GAZA - UNGE FREUD I GAZA

Regie: PeÅ Holmquist & Suzanne Khardalian | Schweden/Palästina 2008
Es liegt auf der Hand, dass im Gazastreifen zahlreiche Menschen unter dem Belagerungszustand zu leiden haben. Ayed, ein 28-jähriger Palästinenser, betätigt sich als Psychologe mit der Betreuung von traumatisierten Menschen in Gaza. Sein Konzept ist es, ... mehr >>>