Kinderkino | Juni 2011

Kannst du pfeifen, Johanna?

Regie: Rumle Hammerich
Schweden 1995 | DF | 55 Min.
ab 6 Jahre
Uffe und Bertil, sind dicke Freunde. Nur um eines beneidet der siebenjährige Bertil seinen Freund: Dass er einen so netten Großvater hat; er selber hat nämlich keinen. Es wäre schön, jemanden zu haben, mit dem er angeln gehen könnte und der einem auch ab und zu mal das Taschengeld aufbessern würde ...
Zum Glück weiß Uffe Rat. Gemeinsam besuchen die beiden ein Altersheim. Hier werden sie schon einen Opa finden. Der alte Nils scheint ihnen genau der Richtige zu sein und er ist auch gerne bereit, die Rolle zu übernehmen. Bei Kaffee und Kuchen wird der Pakt besiegelt ...
Der Film wurde beim Kinderfilmfest Berlin 1997 mit dem Unicef-Preis ausgezeichnet für die ›wunderbare Leichtigkeit und den leisen Humor, mit dem von Leben und Tod und von der Beziehung zwischen Jung und Alt erzählt wird‹.