Int. Kurzfilmtag | Dezember 2015

DEUTSCHER KURZFILMPREIS

Regie: diverse
D 2012/14 | 87 Min.
ab 16 Jahre
DEUTSCHER KURZFILMPREIS 2014

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr die Preisträger des aktuellen Deutschen Kurzfilmpreises zu präsentieren. Die wichtigste Auszeichnung für Kurzfilme in Deutschland wird seit 1956 vergeben. Die Jurys verleihen den mit 30.000 Euro dotierten Deutschen Kurzfilmpreis in Gold in fünf Kategorien.

Mädchenfreundschaften, Perspektivensuche, Konservierungsmaßnahmen und ein wild gewordenes Andachtsbuch sind bei den innovativen, unterhaltsamen und überraschenden Shorts zu sehen, darunter drei Gewinnerfilme und zwei Nominierte.

SECHSTER SINN, DRITTES AUGE, ZWEITES GESICHT
Regie: Jan Riesenbeck / Experimentalfilm / 15 Min.

PATCH
Regie: Gerd Gockel / Animationsfilm / 4 Min.

SO SCHÖN WIE DU
Regie: Franziska Pflaum / Spielfilm / 30 Min.

SIEBEN MAL AM TAG BEKLAGEN WIR UNSER LOS UND NACHTS STEHEN WIR AUF, UM NICHT ZU TRÄUMEN
Regie: Susann Maria Hempel / Experimentalfilm / 18 Min.

NACH AUSCHWITZ
Regie: Jan Sobotka / Dokumentarfilm / 20 Min.