Stummfilm mit Live-Musikbegleitung: Zwei Komödien von und mit Ernst Lubitsch | Dezember 2015

ROMEO UND JULIA IM SCHNEE

Vorfilm: SCHUHPALAST PINKUS

Regie: Ernst Lubitsch | Buch: Ernst Lubitsch & Hans Kräly nach Shakespeares Tragödie | Kamera: Theodor Sparkuhl | mit Lotte Neumann, Gustav von Wangenheim, Jakob Tiedtke, Marga Köhler, Josefine Dora u.a.
Deutschland 1919/1920 | 65 Min.
Vorfilm: SCHUHPALAST PINKUS
Salomon "Sally" Pinkus ist wegen ungebührlichen Verhaltens von der Schule verwiesen worden. Er beginnt eine Lehre im Schuhgeschäft, wo Frauenschwarm Sally mit der Tochter des Chefs und den Kundinnen flirtet. Nach zahlreichen Kapriolen … Komödie von und mit Ernst Lubitsch.

ROMEO UND JULIA IM SCHNEE
Shakespeares Tragödie gerät bei Ernst Lubitsch zur turbulenten Farce vor verschneiter Dorfkulisse: Bei ihm sind Romeo und Julia die Abkommen der verfeindeten schwäbischen Bauernfamilien Capulethofer und Montekugerl, und statt Gift verkauft der Apotheker dem unglücklichen Liebespaar nur Zuckerwasser.
Aber auch das reicht letztlich, um die verbohrten Eltern zur Besinnung zu bringen, und so kann Romeo seine Julia am Ende vor den Augen der versöhnten Familien in die Arme schließen.

Mit einer Einführung von Prof. Dr. Sabine Hake (FRIAS)