Das Leben, das nicht entschuldigt werden muss - Ukraine: Unausgesprochenes aus dem „Schutzmantel-Land“ | November 2015

Drei Dokumentarfilme und eine Ausstellung mit Begleitprogramm rund um die Gefühle und Gedanken der Menschen aus und über die Ukraine – einem „Schutzmantel-Land“: die Genesis des Namens „Ukraine“ beruht auf der Bezeichnung des Ortes, wo man sich unter einem Schutzmantel gefühlt hatte…

VERNISSAGE - AUSSTELLUNG ESSENTIA QUINTA

Vier Künstlerinnen zeigen verschiedene Facetten ihrer Persönlichkeit abseits der Klischees und der gesellschaftlichen Erwartungen. Als Frauen repräsentieren sie eine feinsinnige und dennoch stark wirkende Auffassung der Kreativität und möchten den ... mehr >>>

HIMMLISCHE HUNDERT + LESUNG

Regie: Christian Seidel | Deutschland, Ukraine 2014
Unter den Ländern, die eine Schmerz- und Verlustkultur mit sich tragen, nimmt die Ukraine einen besonderen Platz ein. In kürzester Zeit wurde sie stimmlos. Von vielen Menschen in Westeuropa werden die Geschehnisse auf dem Maidan-Platz 2013/2014 als eine Art ... mehr >>>

DÄMMERUNG - Prysmerk

Regie: Valentyn Vasjanovyč | Ukraine 2014
Natur und einfache Lebensweise bilden die Kulisse für eine rätselhafte Beziehung zwischen der ergrauten Mutter und ihrem blinden Sohn. Ihre Realität scheint so unwahrscheinlich, dass man eine Fiktion im Stile Tarkovskys vermuten könnte. Doch manchmal ... mehr >>>

MAIDAN

Regie: Sergei Loznitsa | Ukraine, Niederlande 2014
„Angst ist verboten“ steht auf einem improvisierten Plakat auf dem Maidan-Platz während des Winters 2013/2014. Anscheinend ist der Humor trotz der ernsten Lage den Menschen nicht verloren gegangen. Wie kann man das Phänomen der Maidan-Bewegung ... mehr >>>