Woche der Francophonie - Cinéma Québécois

LES ROIS MONGOLS - CROSS MY HEART

Reihe: Woche der Francophonie - Cinéma Québécois
Regie: Luc Picard
Kanada 2017 | OmU | 102 Min.
Vor dem Hintergrund der Oktoberkrise im Jahr 1970, als Aktionen der separatistischen Untergrundorganisation Front de libération du Québec (FLQ) die
politische Landschaft der frankophonen Provinz und ganz Kanadas erschütterten, schildert Les rois mongols gleichermaßen mitreißend und berührend den eigenen revolutionären Kampf der jungen Manon, die sich und ihren kleinen Bruder Mimi vor einer Zukunft im Waisenhaus bewahren will. Während die Erwachsenen über den nationalen Ausnahmezustand streiten, verfasst Manon ihr persönliches Manifest für Kinderrechte und schreckt bei dessen Umsetzung selbst vor radikalen Maßnahmen wie einer Entführung nicht zurück. – Luc Picards wundervolles Drama über eine Herzensbildung in Zeiten des gesellschaftlichen Umbruchs wurde auf der Berlinale 2018 mit dem Gläsernen Bären für den besten Jugendfilm ausgezeichnet.