HERO

Regie: Zhang Yimou | mit: Jet Li, Tony Leung Chiu-Wai u.a.
China 2003 | OmU | 98 Min.
China vor über 2000 Jahren: Das Reich ist in sieben Teile gespalten. Krieg und Terror herrschen zwischen den einzelnen Königreichen. Weil der grausame König Qin Kaiser werden will, um die vollkommene Macht an sich zu reißen, trachten ihm seine Widersacher nach dem Leben. Qin liefert sich, vor allem mit den drei starken Gegnern Broken Sword, Flying Snow und Sky, erbitterte Schlachten. Doch selbst nach 10 Jahren des Kampfes kann er sie nicht besiegen, bis plötzlich der geheimnisvolle Nameless den Palast betritt und eine außergewöhnliche Geschichte erzählt...
Der Film gewann 2003 bei der Berlinale den Alfred Bauer Preis und nachdem bereits fünf Filme des chinesischen Regisseurs Zhang Yimou im Wettbewerb der Berlinale uraufgeführt wurden, wurde er im vergangenen Jahr 2019 Vorsitzender der Wettbewerbs-Jury.