Authentisches Storytelling in Imagefilm, Spielfilm und Dokumentation

Ein genreübergreifender Filmabend mit Jochen Isensee und Steffen Isensee


90 Min.
Im Februar stellen wir im Freiburger Fenster die Freiburger Filmproduktion Isensee Film vor, maßgeblich geprägt von Jochen Isensee und Steffen Isensee. Sie sind schwer einzuordnen und machten im Spielfilmbereich, im Werbefilm und mit Dokumentarfilmen von sich Reden.
Im Mai 2019 erhielten sie für ihren Image-Film „as simple as life“ den „German Stevie Award“. Bereits 2018 konnten sich die Filmemacher als versierte Storyteller unter Beweis stellen und gewannen mit der Dokumentation „Höher denn die Erde“, zusammen mit der Uniklinik Freiburg realisiert, gleich zwei Dokumentar-Preise. Momentan sind sie in Uganda für eine Dokumentation unterwegs.
Der spannende Filmabend gibt einen Einblick in ihre Schaffensbereiche, deren zentrale Philosophie das authentische Storytelling ist. Gezeigt werden Filmbeispiele aus Werbung/Imagefilm, ein Trailer für einen geplanten Langspielfilm, ein 30-min. Kurzspielfilm und die Doku „Höher denn die Erde“ (11 min), dazwischen und nach der Vorführung haben wir Zeit für ein moderiertes Gespäch mit Jochen und Steffen Isensee.
Weitere Infos unter: www.isenseefilm.com
in Kooperation mit Wolfgang Stickel, Medienwerkstatt Freiburg