Die Katze im Sack

Le Chat dans le sac

Regie: Gilles Groulx | mit: Claude Godbout, Barbara Ulrich, Pierre Maheu
Kanada 1964 | Franz.OF/Engl.UT | 74 Min.
Claude ist Journalist in Montréal, seine Freundin Barbara Schauspielerin am Theater. Claude ist nicht einverstanden mit der Welt, so wie sie ist. Aber wie kann er sie ändern? Barbara hat anderes im Kopf. Sie will nach Paris … Nouvelle Vague aus Kanada! Mit Anklängen an Godards AUSSER ATEM drehte Gilles Groulx in den Straßen und Cafés von Montréal diesen wunderbaren Film über junge Leute in der Stadt, ihre Träume, Ideale und die Flüchtigkeit der Liebe. Eine andere Inspirationsquelle des Regisseurs war der Jazz: Als wäre sie improvisiert, so lebendig ist seine Inszenierung! Und irgendwie schaffte er es, dass den Soundtrack für seinen Film kein Geringerer einspielte als der Saxofonist John Coltrane. Veröffentlicht wurde er erstmals 2019 unter dem Titel »Blue World« – eine der schönsten Jazzplatten des vergangenen Jahres!

» Sa 04.01., 19:30 - Anschließend im Koki-Café: Coltrane & Company. Sax Grooves von Zoot Sims, Curtis Amy, Eddie Harris, Rahsaan Roland Kirk … live aufgelegt von Mr. »Cool Cat« JJJ a.k.a. JazzJockey Jörg