Freiburger Fenster

VON DINGEN

Reihe: Freiburger Fenster
Regie: Dagmar Kamlah
Deutschland 2018 | 63 Min.
Eine Sammlung von Sammler*innen.Eine zufällige Konstellation, der Zufall ist ein lustvolles Element des Sammelns. Außer drei Keramikbegeisterten – inklusive der Regisseurin – agieren darin ein Schmalfilmsammler, ein Raleigh-Spezialist, eine Fotografin, einePomologin und ein Altenpfleger. Von Dingenfragt nach der Mechanik und Motivation des Sammelns, es geht um den Impuls desBewahrens, den Sinn für einen Wert im Material und in der Machart, der diese Menschen letztlich eint, egal ob sie sich um einen alten Film oder eine alte Apfelsorte kümmern.

In Kooperation mit Wolfgang Stickel, Medienwerkstatt Freiburg.