DIE STRÄNDE VON AGNES

Regie: Agnès Varda
Frankreich 2008 | OmU | 108 Min.
Die bedeutendste französische Dokumentarfilmerin Agnès Varda hat im Alter von 80 Jahren ihre eigene Biografie träumerisch verspielt dokumentiert. Der mit dem César für den besten Dokumentarfilm ausgezeichnete Film ist ein faszinierendes Kaleidoskop aus Bildern und Erinnerungen an Menschen, Orte und Landschaften im Leben der Filmemacherin.