RETABLO

Altarbilder

Regie: Álvaro Delgado-Aparicio L.
Peru, Deutschland, Norwegen 2017 | OmU | 101 Min.
Mit kunstvollen, bunten „Retablos“ verdient Noé den Lebensunterhalt für seine Familie. Der 14-jährige Segundo soll in seine Fußstapfen treten. Hoch oben in den Anden ist das Leben in einer Dorfgemeinschaft mit strengen patriarchalischen Regeln jedoch unerbittlich.
Preise: Lima 2017 – Bester peruanischer Film, Berlinale – L’Oréal Teddy Newcomer Award.