Freiburger Erstaufführung

NOVEMBER

November

Reihe: Freiburger Erstaufführung
Regie: Rainer Sarnet | mit: Dieter Laser, Taavi Eelma, Rea Lest
Estland/Niederlande/Polen 2017 | OmU | 115 Min.
Herbst in einem Dorf in Estland. Werwölfe, Geister und die Pest treiben ihr Unwesen, während die Bauern versuchen, den Winter zu überleben. Und dafür ist jedes Mittel recht! Es wird gestohlen, betrogen, die Menschen verkaufen ihre Seelen. In dieser sonderbaren Welt treffen sich zwei junge Menschen und erleben einen November voll seltsamer Ereignisse. Regisseur Rainer Sarnet hat dieses dunkle Erwachsenen-Märchen, frei nach Andrus Kivirähks Erfolgsroman »Rehepapp«, in kontrastreichem Schwarzweiß inszeniert.
»Einen solchen Film bekommt man nur alle paar Jahre zu sehen. Einen Film, der so etwas wie ein Universum kreieren kann, mit einer visuellen Poesie, die sich um die Realität nicht schert, die surreal ist, aber manchmal auch ganz geerdet. Ein Film, der sich der Motive der schwarzen Romantik bedient, aber auch archaischer Mythen.« (Rudolf Worschech, epd film 11/2018)