MY FATHER'S SON

Regie: Joel Haikali
Namibia 2009 | OmeU | 82 Min.
Der namibische Regisseur, Produzent und Schauspieler Joel Haikali ist bei der diesjährigen Berlinale zu den Talents eingeladen. Wir nehmen dies zum Anlass seine Komödie My father’s son zu zeigen. Auf eine humorvolle Art untersucht der Film das Verhältnis zwischen den urbanen Welten des modernen Afrikas und ihren traditionellen Wurzeln. Der Film nimmt mit uns auf eine Reise zu den Ovambo/Kwanyama-Völker im Norden Namibias.

Joel Haikali wird im Anschluss Auskunft über die Filmindustrie und ihr Bedeutung in Namibia geben.
In Kooperation mit Galerie für Gegenwartskunst, E-WERK Freiburg