SUMURUN

Regie: Ernst Lubitsch | mit: Pola Negri, Jenny Hasselqvist, Paul Wegener, Harry Liedke, Ernst Lubitsch u.a.
Deutschland 1920 |
Zuleika, auch Sumurun genannt, ist die Lieblingsfrau des alten Scheichs. Doch auch dessen Sohn begehrt die Schöne. Sie selbst indes verabscheut das Leben im Harem und verliebt sich in den jungen Stoffhändler Nur-al-Din. Eine verführerische Tänzerin, die mit einem alten Gauklerpaar durch die Lande zieht, tröstet sowohl den Sohn als auch den Vater über die undankbare Gespielin hinweg – die Avancen des heftig in Liebe zu ihr entflammten buckligen Gauklers dabei ignorierend. Doch während sie den Jungen liebt, verlangt es sie noch mehr nach dem Gold und der Macht des Alten und so betrügt sie beide jeweils mit dem anderen. Es dauert nicht lange, bis Mord und Totschlag dem verschlungenen Liebesreigen auf den Fuß folgen.