IL GIOVANE FAVOLOSO - LEOPARDI

Il Giovane Favoloso – Leopardi

Regie: Mario Martone | mit: Elio Germano, Michele Riondino, Massimo Popolizio u.a.
Italien 2014 | OF / Engl. UT | 143 Min.
Giacomo Leopardi (1798 - 1837) lebte ein kurzes, aber äußerst fruchtbares Leben: Der Dichter und Philosoph ist prägend für die Erneuerung der italienischen Sprache und Literatur im 19. Jahrhundert. Dabei war er zeitlebens von Krankheit geplagt, körperlich schwach und lebte zumeist in materieller Not und Einsamkeit. Dem gegenüber stand sein äußerst wacher, skeptischer und neugieriger Geist. Das Biopic mit dem herausragenden Elio Germano in der Hauptrolle ruft Leopardi eindrucksvoll in Erinnerung. Der Film wurde mit gleich fünf italienischen Filmpreisen geehrt und auch auf dem Filmfestival in Venedig mehrfach ausgezeichnet. Mario Martone, 1959 in Neapel geboren, ist sowohl Film- als auch Theaterregisseur sowie Drehbuchautor. Bereits mit 18 Jahren gründete er eine eigene Theatergruppe. Außer Spielfilmen realisierte er auch immer wieder Dokumentarfilmprojekte. Von 1999 bis 2001 leitete er das „Teatro Argentina“ in Rom. Seine Werke wurden vielfach ausgezeichnet.